Straßen- und Kanalerneuerung in Pulheim

Im Rahmen der Umsetzung des Generalentwässerungsplans behebt die Stadt Pulheim Überstau-Situationen im vorhandenen Kanalnetz, welche bei Starkregenereignissen auftreten können. Dazu wird im Bereich Escher Straße die vorhandene Mischwasserkanalisation auf einer Länge von etwa 200 m von Durchmesser DN 1600 auf DN 2400 erweitert. Darüber hinaus wird auch der Mischwasserkanal in der Friedrich-Ebert-Straße vergrößert (von DN 300 auf DN 500, rd. 250 m).

    26 April
  • 995 Besucher

Im Zuge der Kanalbaumaßnahme wird in einigen Bereichen außerdem der Straßenraum erneuert und zum Teil vergrößert, um so den gestiegenen Anforderungen für Fußgänger und Radfahrer gerecht zu werden. Der erhöhte Parkraumdruck wird in den Planungen ebenso berücksichtigt.

Wir freuen uns, dieses anspruchsvolle Projekt mit einem Bauvolumen von rd. 1,75 Million Euro zusammen mit der Stadt Pulheim in den Leistungsphasen 1 bis 9 bearbeiten zu dürfen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen