fbpx

Sanierungsarbeiten Kläranlage Dülken

Zur Reduzierung der Geruchsemissionen auf der Kläranlage Dülken des Niersverbandes werden aktuell umfangreiche Sanierungsarbeiten durchgeführt. Im Vorfeld der geplanten Abdeckungen von geruchsintensiven Anlagenteilen werden zunächst die Betonflächen der entsprechenden Bauwerke saniert und mit Korosionsschutzsystemen versehen. Die folgenden Bauwerke werden saniert: Zulaufhebewerk, belüfteter Sand- und Fettfang, Vorklärbecken und Schlammspeicher.
Gemeinsam mit der WE Consult Ltd. ist die Dr. Pecher AG für die Bauüberwachung der Gesamtmaßnahme zuständig.

    26 Juli
  • 160 Besucher

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen