fbpx

BWK M3-Nachweis für den Wolfsbach in Hennef

In Hennef-Söven wird der Entlastungsabfluss aus einer Mischwasserbehandlungsanlage mit anschließender Rückhaltung gedrosselt in den Wolfsbach eingeleitet. Städtebauliche Planungen erfordern eine neue Beurteilung der aus immissionstechnischer Sicht bislang zulässigen Einleitungsströme. Die Grundlage für weitere Planungen soll dabei durch eine Aktualisierung des bestehenden Niederschlag-Abfluss-Modells und einen detaillierten hydraulischen Einleitungsnachweis nach BWK M3 geschaffen werden. Ziel ist, in Zusammenarbeit mit der Bezirksregierung Köln die optimale Lösung im Hinblick auf den Schutz des Gewässers zu entwickeln. Die Leistungen dazu werden vom Fachbereich „Konzeption Entwässerung“ der Dr. Pecher AG bis zum Jahresende 2020 erbracht.

    01 September
  • 580 Besucher

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen