fbpx

Baubeginn im Wohngebiet „Am Hardtberg“ in Königstein

Die Stadt Königstein im Taunus beabsichtigt, das neue Wohngebiet „Am Hardtberg“ zu erschließen, um im florierenden Stadtzentrum mehr Wohnplätze zu schaffen. Die Stadtverordnetenversammlung der Stadt Königstein im Taunus hat in ihrer Sitzung am 14.05.2020 den Bebauungsplan K 69 „Am Hardtberg“ in der Gemarkung Königstein beschlossen.

Nun soll die verkehrliche Erschließung des neuen Baugebietes, d. h. die kompletten Straßenbaumaßnahmen inklusive Kanal- und aller Versorgungsleitungen, erfolgen. Die erforderlichen Maßnahmen wurden durch eine Arbeitsgemeinschaft der Dr. Pecher AG und der igr GmbH geplant sowie ausgeschrieben und werden demnächst durch dasselbe Team überwacht.

    12 April
  • 212 Besucher

Die Bauarbeiten umfassen die Realisierung von rd. 5.700 m² Verkehrsfläche und die Verlegung von insgesamt rd. 2,5 km Rohrleitungen der Trinkwasser-, Gas- und Nahwärmeversorgung sowie der Abwasserentsorgung. Hinzu kommt der Neubau von Strom- und Telekommunikationsleitungen sowie von Kabeln der Straßenbeleuchtung. Mit der Umsetzung der Maßnahme mit einem Bauvolumen von zusammen über rd. 2,0 Mio. EUR wurde kürzlich begonnen.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen